Projekt  Bergheimerstraße — Moderne Wohnungen im Flair der 1930er

Projekt  Bergheimerstraße — Moderne Wohnungen im Flair der 1930er
Das Haus im typ­is­chen Stil der 1930er Jahre wird nach heuti­gen Maßstäben revi­tal­isiert, es entste­hen 3 mod­erne Eigen­tumswoh­nun­gen in ruhiger und zen­trum­sna­her Lage der Stadt Salzburg.
Die Erdgeschoss­woh­nung, ver­bun­den mit dem Souter­rain und Zugang zum eige­nen Gar­tenan­teil wird über 3 Schlafz­im­mer, 2 Bäder, eine Küche und einen großzügi­gen Ess-und Wohn­raum mit ein­er Wohn­fläche von ins­ge­samt ca. 107 m2 ver­fü­gen.
Die Woh­nung im Obergeschoss mit ein­er Wohn­fläche von ins­ge­samt ca. 71 m2 beste­ht aus 2 Schlafz­im­mern, ein­er Küche, Bad und WC, Vor­raum und Wohn­raum.
Die Dachgeschoss­woh­nung wird mit dem Spitz­bo­den ver­bun­den, der dem Mas­terbed­room mit angeschlossen­em Bad und WC einen prachtvollen Aus­blick auf die Fes­tung Hohen­salzburg bietet.
Die Woh­nung mit ein­er Wohn­fläche von ins­ge­samt ca. 96 m2 ver­fügt weit­ers über 2 Schlafz­im­mer, Bad und WC sowie einen großzügi­gen Ess-und Wohn­raum.
Dieser Woh­nung ist ein Gar­ga­gen­platz und 2 Freis­tellplätze zuge­ord­net.
Alle Woh­nun­gen ver­fü­gen über einen Abstell­raum im Tiefgeschoß.
Ein Per­so­n­e­naufzug kann als Son­der­ausstat­tung aus­ge­führt wer­den.
Ansprech­per­son: Mag. Dr. Hanspeter Schmal­zl
                            0664 88517370
                            hanspeter.schmalzl@regiofin.at